Slush Test

Beste Preis-Leistung
Modell
Preis
1.
Slush & Shake-Maker grün
ZOKU - Slush & Shake-Maker grün
19,64 €
kostenloser Versand
Amazon.de
2.
Magic Freez Slushy Maker Colour Change Chillfactor Slusheis selbermachen (blau)
BROSZIO - Magic Freez Slushy Maker Colour Change Chillfactor Slusheis selbermachen (blau)
14,99 €
kostenloser Versand
Amazon.de
4.
Slushy Maker Sommerangebot 2er-Set
B&C DIREKT - Slushy Maker Sommerangebot 2er-Set
29,98 €
kostenloser Versand
Amazon.de
5.
02111 eismaxx Slush Ice Becher, blau
02111 eismaxx Slush Ice Becher, blau
9,18 €
kostenloser Versand
Amazon.de
Testergebnis
Kunden­bewertung
Testergebnis
Bewertung
91/100
sehr gut
Kunden­bewertung
9 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
87/100
gut
Kunden­bewertung
3 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
86/100
gut
Kunden­bewertung
60 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
73/100
gut
Kunden­bewertung
2 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
62/100
befriedigend
Kunden­bewertung
46 Bewertungen
Fassungsvermögen
Fassungsvermögen : 350 ml
Fassungsvermögen : 240 ml
Fassungsvermögen : 200 ml
Fassungsvermögen : 2x 240 ml
Fassungsvermögen : 300 ml
Pro/Kontra
Pro/Kontra :
  • in 7 Minuten Slush-Ice genießen
Pro/Kontra :
  • super Becher
Pro/Kontra :
  • schnelles Eisvergnügen
Pro/Kontra :
  • 2er Set
Pro/Kontra :
  • leicht zu reinigen
Daten werden geladen

Slush von B&c Direkt, Bcdirekt und Broszio

Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen

1. Slush Test - das Wichtigste in Kürze

  • Ein Slush Ice ist ein halb gefrorenes Erfrischungsgetränk.
  • Sie können ein Slushy in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen kreieren: es bedarf nur an dem passend Fruchtsaft oder dem richtigen Sirup.
  • Für Personen mit einer Milchunverträglichkeit ist ein Slush Ice eine super Alternative zum selbstgemachten Eis aus der Eismaschine, da Slush Eis nur aus Wasser, Zucker, Farb- und Aromastoffen besteht.

2. Slush Ice Maker im Test

Slush Ice in verschiedenen FarbenDer Sommer ist da und Sie benötigen eine kleine Abkühlung für zwischendurch? Ein Slush Ice kann Ihnen da Hilfe verschaffen. Aber was genau ist da? Ein Slush Íce ist ein halbgefrorenes Erfrischungsgetränk, welches aus Wasser, Zucker, Farb- und Aromastoffen besteht. Den Namen hat das Erfrischungsgetränk seiner “schlammartigen” Konsistenz zu verdanken. “Schlamm” oder auch “Schneematsch” bedeutet auf Englisch “slush” oder “slushed ice”. Das kühle Getränk können Sie in den unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen herstellen, Ihrer Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt, Sie benötigen lediglich einen geschmacklich passenden Sirup oder Fruchtsaft. Letzterer lässt sich sogar ganz natürlich mit einem Entsafter und frischen Früchten selbst herstellen, falls Ihnen der Sirup ausgeagngen ist oder Sie die süße Sünde etwas gesünder gestalten wollen. Für Erwachsene gibt es auch Varianten mit Alkohol, wie beispielsweise Sekt oder Schnaps.

Neben Geräten für Slush Ice können Sie Ihre Cocktais und Getränke auch mit Crushed Ice kühlen, dafür gibt es gesonderte Ice Crusher. Diese haben eine ähnlichen Effekt - das schlammig-echte Feeling bekommen Sie aber nur mit einem Slush Ice Maker ;)

3. Was macht das Slush Ice so besonders?

Slush Ice in einem Cocktail Glas mit einer ZitroneDurch die Vielfalt an Fruchtsäften und Sirupe kann jeder sein ganz persönliches Ice Getränk herstellen, auch Kombinationen aus den verschiedensten Geschmacksrichtungen sind möglich. Durch das Vermischen von Wasser und dem Fruchtsaft bzw. dem Sirup erhalten Sie schöne bunte Farben. Wie süß das ganze sein soll, können Sie ebenfalls ganz einfach selbst festlegen, je mehr Wasser, desto weniger süß.
Ein kleiner Hinweis: je mehr Zucker im Slushy enthalten ist, desto mehr nimmt auch die Festigkeit ab. Der Zucker sollte zudem immer in einer flüssigen Form vorliegen. Ungesüßte Flüssigkeiten funktionieren hingegen nicht.
Außerdem besteht die Erfrischung, wie bereits erwähnt, aus Wasser und nicht aus Milch, so können sie also auch von Personen mit einer Milchunverträglichkeit genossen werden und bietet so eine super Alternative. Dadurch kann das Produkt auch länger gelagert werden, da es nicht so schnell verdirbt. So können Sie auch bei großer Hitze die Abkühlung ohne Bedenken genießen. Es ist Ihnen sogar freigestellt, auf welche Art Sie Ihr Slush Ice verspeisen möchten - die Konsistenz lässt es zu das Ice sowohl mit dem Löffel zu essen, als auch die Erfrischung durch einen Strohhalm zu trinken.

4. Wie stellt man Slush Ice her?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten ein Slushy herzustellen, Sie können beispielsweise zu einem Slush Ice Becher zurückgreifen, oder aber doch eine spezielle Maschine dafür wählen. Das Grundprinzip ist aber das Gleiche: Flüssigkeiten die auf unter Null Grad Celsius gekühlt werden, wodurch eine Kristalisierung bewirkt wird. Durch rühren oder kneten, also ständige Bewegungen, erhält das Slushy seine Konsistenz und ist “nur” halbgefroren.

Slush Ice Becher

Slush Ice Becher mit bunt gemischten Slushy IceDie Becher erhalten Sie in verschiedenen Ausführungen. Oftmals sind sie flexibel, Sie können sie also verformen, was Auswirkungen auf den Herstellungsprozess hat, hier muss der Becher mit dem Inhalt geknetet werden, um zu vermeiden, dass der Slushy sich festsetzt. Andere Modelle sind fest, hier darf kräftig gerührt oder geschüttelt werden, um ein leckeres und slushiges Ergebnis zu erhalten.
Eines haben sie jedoch gemeinsam: Sie haben einen Kühleinsatz.
Die Ice Maker Becher müssen vor ihrem Einsatz für ein paar Stunden in die Tiefkühltruhe, die Dauer variiert je Produkt. Ist der Becher nun kalt genug, so können Sie Ihre Rezeptur einfüllen: Sei es Wasser mit Sirup, oder Fruchtsaft, auch Limonade oder Säfte sind möglich. Dann heißt es bei der flexiblen Version kneten, und bei den festen Modellen rühren. Danach können Sie dann ihr Slush Ice genießen.

Slush Ice Maschine

Eine Maschine kühlt das Wasser auf unter Null Grad, danach wird das Eis zerkleinert, um die Konsistenz zu erhalten, und dann folgt die Mischung mit dem Sirup. Wahlweise können Sie auch direkt einen Fruchtsaft oder Ihren mit Stabmixer oder Smoothie Maker gemachten Smoothie mit gefrieren lassen. Vorteilhaft ist, dass das Slush Ice nicht unbedingt über Nacht gekühlt werden muss, es kann abtauen, und am nächsten Tag einfach wieder gefroren werden. Wie oft man diesen Prozess wiederholen darf, bevor man das Getränk entsorgen muss, entnehmen Sie bitte den Herstellerangaben. Das ist auch ein wesentlicher Unterschied zu Eismaschinen, die Speise- oder Softeis herstellen können. Diese Eissorten müssen durchgängig gekühlt werden. Allerdings sind diese großen Geräte oft für den gewerblichen Gebrauch gedachte Geräte. Solche Maschinen weisen oft mehr als eine Kammer auf, um gleich verschiedene Geschmacksrichtungen herstellen zu können. Preislich erhalten sie diese ab etwa 500€. Oftmals sind Slush Ice Maschinen aber auch viel zu große für den Eigengebrauch, weshalb man diese auch ausleihen kann, vielleicht als
schöne Attraktion für eine Feier?
Bitte beachten Sie, dass es auch Maschinen ohne Kühlfunktion zu erwerben gibt. Diese sind wesentlich günstiger und für die private Nutzung gedacht. Solche Ice Maker haben eine Schüssel, in welche Sie Eiswürfel einfüllen. Den Rest der Herstellung übernimmt dann das Gerät für Sie, und Sie können entspannt zusehen, wie Ihr gefrorenes Ice zu einem Slushy wird. Sobald Ihre Eiswürfel die richtige Konsistenz haben, können Sie die Sirupe hinzugeben. Natürlich können Sie auch hier auf eingefrorene Fruchtsaft Eiswürfel, oder gefrorene Limonade zurückgreifen.

Slush Ice Maschine

5. Fazit im Slush Ice Maker Test

Die ganz großen Maschinen, die Sie vermutlich in Kinos oder auf Rummelplätzen gesehen haben, stehen oftmals auch zum Verleih zur Verfügung. Für den Eigengebrauch eignen sich aber Bestens die Slush Ice Becher, oder die Maschinen in einer doch etwas kleineren Ausführung, und meist ohne Kühlfunktion. Die Becher sind durchaus auch Interessant für Kinder, man kann bei der Entstehung des Slushys förmlich zusehen.
Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, Geduld beim Kühlen des Bechers oder ein ausreichend großer Eiswürfelvorrat ist erforderlich. Haben Sie viel Spaß beim ausdenken Ihres ganz eigenen Rezeptes, und vergleichen Sie direkt hier bei uns die Produkte und finden Sie Ihren persönlichen Slush Ice Maker.

6. Weitere Ressourcen im Web

PreisVergleich.org PreisVergleich.org