Puzzle Test - Die schönsten Kinderpuzzle im Vergleich

Beste Preis-Leistung
Modell
Preis
1.
15064 - London bei Nacht
RAVENSBURGER - 15064 - London bei Nacht
11,99 €
kostenloser Versand
Amazon.de
3.
15109 - Disney Gruppenfoto
RAVENSBURGER - 15109 - Disney Gruppenfoto
12,95 €
kostenloser Versand
Amazon.de
4.
12577 - Leuchtturm bei Nacht - 216 Teile 3D-Puzzle-Bauwerk Night Edition
RAVENSBURGER - 12577 - Leuchtturm bei Nacht - 216 Teile 3D-Puzzle-Bauwerk Night Edition
21,99 €
kostenloser Versand
Amazon.de
5.
Puzzle Minions Impossible 1000 Teile
CLEMENTONI - Puzzle Minions Impossible 1000 Teile
11,99 €
4,00 € Versand
Geschenke-Spiele.de
Testergebnis
Kunden­bewertung
Testergebnis
Bewertung
97/100
sehr gut
Kunden­bewertung
8 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
95/100
sehr gut
Kunden­bewertung
33 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
93/100
sehr gut
Kunden­bewertung
72 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
87/100
gut
Kunden­bewertung
42 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
86/100
gut
Kunden­bewertung
140 Bewertungen
Empfohlenes Alter
Empfohlenes Alter: ab 14 Jahren
Empfohlenes Alter: ab 7 Jahren
Empfohlenes Alter: ab 11 Jahren
Empfohlenes Alter: ab 10 Jahren
Empfohlenes Alter: ab 9 Jahren
Anzahl der Teile
Anzahl der Teile : 1000
Anzahl der Teile : 150
Anzahl der Teile : 1000
Anzahl der Teile : 216
Anzahl der Teile : 1000
Größe des Puzzles
Größe des Puzzles : 98 x 38 cm
Größe des Puzzles : 49 x 36 cm
Größe des Puzzles : 98 x 37,5 cm
Größe des Puzzles : 27,3 x 19 x 7 cm
Größe des Puzzles : 69 x 50 cm
Daten werden geladen

Puzzle von Biffy Clyro, Crocodile Creek® und Eleven

Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen

1. Puzzle Test - das Wichtigste in Kürze

  • Ein Puzzle ist ein mechanisches Legespiel, welches seinen “Spieler” animiert mit Hilfe von Geduld aus vielen Einzelteilen wieder ein ganzes Gebilde zu machen.
  • Neben dem klassischen Papppuzzle gibt es auch Puzzlebälle aus Kunststoff, Steckpuzzle aus Holz oder Bodenpuzzle aus Schaumstoff.  
  • Die Kunstwerke gibt es für jede Altersstufe: Kinderpuzzle, Senioren Puzzle oder Puzzle für Erwachsene. Die Anzahl der Puzzleteile hängt von der Art des Puzzles und von der Schwierigkeit des Bildes ab.

2. Puzzle - Zeitvertreib und Hobby für Geduldige

Haufen mit Puzzleteilen und einer Hand Wer schon einmal gepuzzelt hat, kennt das Problem. Einen Haufen voller Teile und keine Ahnung wie man anfangen soll. Die richtige Reihenfolge beim Puzzlen ist essentiell für einen schnellen und erfolgreichen Abschluss des Kunstwerkes. Für manche ist Puzzlen nur ein langweiliges Hobby, für andere ist es eine Berufung. Professionelle Puzzler lösen die Rätsel mit 9000 oder 1800 Teilen in Rekordzeit. Ein Puzzle zu basteln kann Spaß machen und entspannen, bei manchen löst es jedoch Frust aus, z.B. wenn ein Puzzleteil verloren gegangen ist oder die falsche Technik angewendet wird. In unserem Puzzle Test finden Sie heraus, was es alles Wissenswertes zum Thema Puzzlespiele gibt und wer sie erfunden hat.

Für wen ist ein Puzzle geeignet?

Puzzle gibt es für alle Altersgruppen, ob Puzzle für Kleinkinder oder Puzzle für Senioren. Generell kann jeder puzzeln dem diese Beschäftigung Spaß macht. Dabei können die Bilder alleine oder in Gruppenarbeit angefertigt werden.
Aber wer sagt denn, dass Sie der Puzzler sein sollen? Vielleicht möchten Sie ja auch ein selbstgestaltetes Fotopuzzle an Freunde oder Familie verschenken. Puzzles selbst zu gestalten macht ganz nebenbei auch eine Menge Spaß. Sie können die Größe und die Anzahl der Teile und selbstverständlich auch das Motiv bestimmen.

3. Wer stellt Puzzle her?

Ravensburger Puzzle oder Schmidt Puzzle haben sich schon seit einigen Jahren als große Marken am Spielehimmel etabliert. Wenn Sie ein Ravensburger Puzzle kaufen möchten, können Sie im Ravensburger Online-Shop aus einer große Auswahl an schönen Puzzlemotiven wählen. Von städtischen Skylines bei Nacht, über Weihnachtspuzzle bis hin zu Fantasy-Motiven. Auch Disney Puzzle für Kinder sind dort zu finden und eignen sich als kreatives Geschenk. Auf der Seite von Ravensburger können Sie so ganz easy ein Puzzle online bestellen. Ebenso vertreibt die Seite Puzzlekatalog Ravensburger Kinderpuzzle oder Erwachsenenpuzzle.
Anspruchsvolle Puzzle mit atemberaubenden Motiven stellt der Hersteller Castorland her. Die Puzzle haben ca. 500-3000 Teile und stellen größtenteils Landschaften dar. Die Kinderpuzzle haben selbstverständlich weniger Teile.

Die “Was du nichts siehst” Puzzle (WASGIJ) werden vom Hersteller Jumbo vertrieben. Dieser Hersteller hat es sich zur Aufgabe gemacht Puzzle zu entwerfen, die Elemente beinhalten, die nur aus der Perspektive der auf dem Bild abgebildeten Menschen zu sehen ist. Bei einem Pferderennen zum Beispiel, sieht man auf dem Puzzle das Publikum und irgendwo auf dem Bild versteckt sich ein Element, welches nur das Publikum sehen kann (z.B. ein Pferd mit Jockey). Um das Rätsel zu lösen ist viel Fantasie gefragt, somit eignet es sich für rätselfreudige Puzzlefreunde.
Ravensburger hat die “Wieso? Weshalb? Warum?”-Puzzlereihe ins Leben gerufen, um die Vielzahl an Fragen, die Kinder sich stellen zu beantworten. Spielerisch können die Kids die Antworten auf die Fragen mit Hilfe des Puzzles entdecken. Diese Lernpuzzle sind liebevoll und altersgerecht gestaltet.

Online Puzzle werden immer beliebter

Wer gerne puzzelt und nicht unbedingt unzählige Kartons mit Puzzleteilen in der Wohnung rumfliegen haben möchte, der geht seiner Vorliebe einfach online nach. Auf Seiten wie “The Jigsaw Puzzles” erwarten Sie Hunderte von kostenlosen Puzzles.
Wenn Sie jedoch etwas zum Aufhängen suchen, müssen Sie schon ein richtiges Puzzle kaufen.

4. Die verschiedenen Puzzle-Arten

PuzzleballNeben dem “gewöhnlichen” Puzzle haben sich im Laufe der Zeit auch andere Arten etabliert. Diese möchten wir Ihnen im Folgenden vorstellen:

Puzzleball

Nicht immer muss ein Puzzle an der Wand hängen, Puzzlebälle können Sie auch schön auf die Fensterbank, den Schreibtisch oder den Nachttisch stellen. Ein selbstgebautes dreidimensionales Kunstwerk ziert dann Ihre Wohnung oder Ihr Zimmer. Mit Tier- oder Kindermotiven, dem Logo vom Fussballverein o.ä. Auch Globus Puzzlebälle oder Weihnachts-Puzzlebälle sind gefragt. Die Puzzles in Kugelform sind schnell und einfach gemacht, da die Teile nummeriert sind. Die Einzelteile sind gekrümmt und nicht aus Pappe, sondern aus stabilem Kunststoff. Es gibt auch Modelle bei denen sich im Inneren eine Kugel befindet, diese trägt dann die Teile. Metallkugeln mit magnetischen Puzzleteilen gibt es ebenfalls. Der fertige Ball kann dann in der mitgelieferten Ständerschale zur Schau gestellt werden.

Steckpuzzle

Dabei handelt es sich um Holzpuzzle für Kleinkinder. Es gibt eine Holzunterlage in diese müssen einzelne Puzzleteile (meist mit Griff) an die richtige Stelle gesetzt werden. Richtige Rahmenpuzzle sollten erst ab einem Alter von 3 Jahren gelöst werden, denn für die ganz Kleinen ist die Gefahr ein Puzzleteil zu verschlucken zu groß. Puzzle mit Kindermotiven wie Biene Maja oder Winnie Puuh eignen besonders gut für Kinder ab 3 Jahren. Für die etwas größeren Kinder darf es dann auch schon mal ein Puzzle von Harry Potter oder Herr der Ringe sein.

Bodenpuzzle

Bodenpuzzle bestehen zum größten Teil aus riesigen Schaumstoffteilen. Disney Figuren, ein Piratenschiff oder die Ninja Turtles zieren die großen Platten der 9-60-teiligen XXL Puzzles. Diese werden auch manchmal als Puzzlematten bezeichnet. Wobei dasselbe Wort auch für eine Puzzleunterlage verwendet wird. Die Spielmatten (auch Puzzleteppich genannt) werden mit Buchstaben oder Zahlen versehen.Puzzlematte mit Zahlen

Würfelpuzzle

Kleine Holzquadrate mit Aufdruck, die zusammengesetzt ein Motiv ergeben, nennt man Würfelpuzzle. Mindestens 4, maximal 12 Würfel setzen das Bild zusammen. Da die Einzelteile sich schlecht verstauen lassen, werden sie in einem kleinen Plastikkoffer geliefert. Neben Ravensburger hat auch Clementoni Würfelpuzzle im Sortiment.

Puzzle zum Ausmalen

Bei dieser Art von Puzzeln kann es nicht sofort mit dem Spaß losgehen, denn das Motiv muss zunächst einmal ausgemalt werden. Das ermöglicht das kreieren von ganz individuellen Motiven. Diese Puzzle werden von Eurographics hergestellt.
Doch keine Angst, das Ausmalen ist nicht bei jedem dieser Puzzle ein Muss. Es gibt auch doppelseitige Puzzle, die eine Seite ist dabei bereits farbig und die andere (mit einem anderen Motiv) kann nach Belieben farbenfroh verschönert werden.

Puzzle Zubehör

Was braucht man noch so alles zum Puzzlen? Eine entsprechende Unterlage! Dafür eignet sich eine Puzzlematte hervorragend. Diese wird von Herstellern wie Grafika vertrieben und ist für große Puzzle ab 300 Teile gedacht. Bis zu 6000 Teile finden auf solch einer praktischen Matte Platz. Auch Puzzle-Conserver (Kleber) ist ein sinnvolles und viel gekauftes Zubehör. Wie Sie diesen anwenden, erklären wir weiter unten.

5. Wer hat das Puzzle erfunden?

Das Wort “Puzzle” kommt aus dem Englischen und heißt übersetzt Rätsel und genau das stellt dieses Spiel auch dar. Der ursprüngliche Begriff war jedoch “jigsaw puzzle”, was soviel wie “Laubsägenrätsel” heißt. Dieser Begriff rührt daher, weil die ersten Spiele mit einer Laubsäge hergestellt wurden. Der Erfinder John Spilsbury entwickelte das erste Puzzle 1767 in England. Er klebte eine Landkarte von Großbritannien auf ein Holzbrett und zersägte diese entlang der Grenzlinien der unterschiedlichen Grafschaften. Damals wurde das Legespiel als Erleichterung des Erdkundeunterrichts vertrieben. Die heutigen verzahnten Puzzleteile gibt es erst seit der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts - sie werden Interlocking-Puzzles genannt. Bis Anfang des 20. Jahrhunderts stellte man Puzzle per Hand her, danach wurde auf Massenproduktion umgestellt. Der damalige hohe Preis reduzierte sich dadurch drastisch und machte die Puzzlespiele für eine größere Gruppe an Menschen erschwinglich. Dadurch gewann der Spielspaß an Popularität. Die Herstellung der Puzzle hat sich seit dieser Zeit nicht verändert. Nachwievor wird ein Motiv auf Pappe gedruckt und mittels eines Puzzle Stanzers in viele kleine Teile zerlegt. Die Stanzen selbst sind handgefertigt, was die Individualität und Vielfältigkeit der Puzzleteile gewährleistet.

6. Wie puzzel ich am schnellsten?

Aller Anfang ist schwer - Damit Sie möglichst zügig Ihr neues Meisterwerk fertigstellen, verrät unser Puzzle Test Ihnen ein paar Tipps und Tricks um effizient puzzeln zu können.

  • Zunächst muss das passende Puzzle her. Bei der Auswahl des Motivs wählen Sie idealerweise eins mit vielen unterschiedlichen Farben, das macht das puzzeln einfacher.
  • Als nächstes brauchen Sie eine passende Unterlage. Eine Puzzlematte, eine Pappunterlage oder eine Platte bieten sich an. In jedem Fall sollte diese leicht wegzuräumen sein, da selten ein Puzzle an einem Tag fertiggestellt wird.
  • Nun geht es ans Auspacken. Alle Puzzleteile müssen nun auf der Puzzleunterlage ausgebreitet werden und mit dem Motiv nach oben zeigen.
  • Ordnung ist die halbe Miete - Deshalb gilt es zuerst die Randteile herauszusuchen. Mit diesen wird nämlich beim Puzzlen begonnen. Die übrigen Puzzleteile sind nach Farben zu sortieren. Alternativ ist auch eine Sortierung nach Form oder nach Objekt möglich.
  • Dann wird der Rahmen des Puzzles gelegt. Ist dieser fertig, haben Sie einen besseren Blick auf die Relationen des Bildes.
  • Jetzt geht es ans Eingemachte. Nun gilt es mit System zu arbeiten, das bedeutet Sie sollten die Teile nicht kreuz und quer anbringen, sondern Tier für Tier oder Person für Person. Diese Teilbilder lassen sich dann zusammenfügen.
  • Sinnvoll ist es, sich vom Einfachen zum Schweren vorzuarbeiten. Das bedeutet, nicht direkt mit dem schwersten Bereich des Bildes anzufangen.
  • Wenn Sie alleine mit dem Puzzle nicht vorankommen, können Sie sich auch gerne Verstärkung von Freunden oder Familie holen. Zusammen puzzeln stärkt das Gemeinschaftsgefühl und macht gleich viel mehr Spaß.
  • Es ist geschafft, das Puzzle ist fertig! Nun können Sie es, wenn Sie wollen, einrahmen und an die Wand hängen.

Bunte Puzzleteile in einer Reihe

7. Wie kann ich ein Puzzle aufhängen?

Alles rund ums Puzzle Kleber kaufen und das richtige Verfahren

Das Puzzle ist nach stundenlanger, schweißtreibender Arbeit endlich fertig und Sie wollen Ihr Meisterwerk nun an Ihrer Wand verewigen. Dazu müssen die Puzzleteile aber zunächst einmal zusammengeklebt werden. Im Internet finden Sie zahlreichen Tipps und Anleitungen um das Unterfangen zu einem positiven Ergebnis zu bringen. Auch den Kleber selbst finden Sie im Internet bei myToys oder Lidl, aber selbstverständlich auch in dem Bastelladen Ihres Vertrauens. Die Methode, für die Sie sich entscheiden, sollte davon abhängig sein, welche Seite Sie kleben möchten - Die Vorderseite mit Motiv oder die Papprückseite.
Für die Vorderseite empfehlen wir Ihnen einen Puzzle-Conserver, z.B. von Ravensburger oder Schmidt. Eine Flasche (mit 200 ml) reicht in etwa für 4 Puzzle mit jeweils 1000 Teilen. Das Kleben geht wie folgt: Verteilen Sie den Conserver gleichmäßig mit Hilfe eines Schwamms auf dem Puzzle. Entweder befindet sich der Schwamm an der Vorderseite der Flasche oder er wurde mitgeliefert. Der Kleber muss auch in die kleinste Fuge zwischen den Puzzleteilen laufen, damit auch wirklich ein lückenloses Ergebnis gewährleistet ist. Unter Umständen muss der Kleber zweimal aufgetragen werden. Vergessen Sie nicht den Schwamm auszuwaschen, ansonsten kann der Kleber nicht weiter verwendet werden. Alternativ können Sie auch Ihr Puzzle mit Latex-Bindemittel kitten. Dieses erhalten Sie im Baumarkt, genau wie eine passende Schaumstoffrolle zum Auftragen. Zunächst sieht das Bindemittel Weiß aus, nach dem Einziehen wird es jedoch durchsichtig. Mit einem Liter können Sie bis zu 10 qm kleben.
Vor dem Kleben sollten Sie eine Unterlage unter das Puzzle schieben, damit Ihr Boden nicht dreckig wird. Dazu eignet sich Zeitungspapier oder Backpapier.

Etwas kniffliger wird es, wenn Sie die Rückseite mit Kleber versehen wollen. Dann muss das Puzzle nämlich zunächst einmal gewendet werden und das auch noch ohne das Kunstwerk dabei zu zerstören. Legen Sie eine stabile Unterlage darunter und eine obendrauf. Wichtig ist nun, dass die gesamte Konstruktion soweit fixiert ist, dass das Puzzle das Wenden unbeschadet übersteht. Für Puzzles mit bis zu 2000 Teilen eignet sich das Kleben mit doppelseitigem Klebeband. Der Vorteil dabei ist, dass das Puzzle direkt in den dafür vorgesehenen Rahmen eingeklebt werden kann. Vor allem bei Puzzles mit Oberflächeneffekt bietet sich die Rückseitenvariante an. Die Klebestreifen sind sowohl horizontal, als auch vertikal nebeneinander anzuordnen.
Sie können Ihr Puzzle aber auch mit Holzleim oder Klarlack fixieren. Tapetenkleister ist nicht besonders gut dafür geeignet, da sich zuviel Feuchtigkeit im Kleister befindet, diese lässt den Puzzle-Karton aufquellen.
Nach dem Kleben muss das Puzzle, falls noch nicht geschehen, nur noch in einem Rahmen befestigt werden und ist somit bereit um an der Wand bestaunt zu werden.

Bei großen Puzzles sollten Sie schon vor Beginn des Vergnügens über eine geeignete Unterlage nachdenken. Diese muss stabil genug sein. Im Baumarkt können Sie sich eine Platte mit einer minimalen Dicke von 6mm auf Ihre Puzzlegröße zuschneiden lassen.

Wir hoffen Ihnen hat unser Puzzle Test 2016 gefallen und Sie konnten die passende Variante für Ihre Ansprüche finden. Ein Puzzle kaufen ist die eine Sache, es zu lösen eine ganz andere. Also nehmen Sie sich der Herausforderung an und werden Sie zum Rätselmeister. Bestellen Sie noch heute Ihren Puzzle Testsieger!

Tipp: Wenn Sie noch einen Adventskalender brauchen, es gibt auch Puzzle Adventskalender ;) 

8. Weitere Ressourcen im Web

PreisVergleich.org PreisVergleich.org