Kindermikrofon Test - Die besten Mikrofone für Ihr Kind im Vergleich

Modell
Preis
1.
Disney Frozen Gefrorene MP3-Mikrofon
TRENDS - Disney Frozen Gefrorene MP3-Mikrofon
28,49 €
kostenloser Versand
Amazon.de
2.
Standmikrofon / Mikrofon mit höhenverstellbarem Ständer in Silber-Pink. Mit Sound- und Klangeffekten
BONTEMPI - Standmikrofon / Mikrofon mit höhenverstellbarem Ständer in Silber-Pink. Mit Sound- und Klangeffekten
28,93 €
kostenloser Versand
Amazon.de
3.
Hello Kitty Standmikrofon
SMOBY - Hello Kitty Standmikrofon
25,69 €
kostenloser Versand
windeln.de
4.
Simba 106830691 - My Music World Girls Standmikrofon mit MP3 Funktion
SIMBA TOYS - Simba 106830691 - My Music World Girls Standmikrofon mit MP3 Funktion
11,99 €
kostenloser Versand
Amazon.de
5.
27219 - Violetta Handmikrofon
SMOBY - 27219 - Violetta Handmikrofon
4,84 €
kostenloser Versand
Amazon.de
Testergebnis
Kunden­bewertung
Testergebnis
Bewertung
85/100
gut
Kunden­bewertung
1 Bewertung
Testergebnis
Bewertung
80/100
gut
Kunden­bewertung
3 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
78/100
gut
Kunden­bewertung
3 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
75/100
gut
Kunden­bewertung
7 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
72/100
gut
Kunden­bewertung
24 Bewertungen
Art
Art: Handmikrofon
Art: Standmikrofon
Art: Standmikrofon
Art: Standmikrofon
Art: Handmikrofon
Zielgruppe
Zielgruppe: Mädchen
Zielgruppe: Mädchen
Zielgruppe: Mädchen
Zielgruppe: Mädchen
Zielgruppe: Mädchen
Eigenschaften
Eigenschaften :
  • Verbindung zu einem Mp3-Player möglich
  • mit integriertem Lautsprecher
  • mit integrierter Musik
Eigenschaften :
  • Ständer höhenverstellbar
  • mit Soundeffekten
  • automatische Abschaltung
Eigenschaften :
  • mit Soundeffekten
Eigenschaften :
  • verstellbarer Ständer
  • Mp3 Player kann angeschlossen werden
Eigenschaften :
  • mit Soundeffekten
Betriebsart
Betriebsart: Batterie
Betriebsart: Batterie
Betriebsart: Batterie
Betriebsart: Batterie
Betriebsart: Batterie
Empfohlenes Alter
Empfohlenes Alter: ab 3 Jahren
Empfohlenes Alter: ab 3 Jahren
Empfohlenes Alter: ab 3 Jahren
Empfohlenes Alter: ab 4 Jahren
Empfohlenes Alter: ab 3 Jahren
Daten werden geladen

Kinder Mikrofon von Auna, Barbie und Imc Toys

Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen

1. Kinder Mikrofon Test - das Wichtigste in Kürze

  • Kindermikrofone dienen zur Imitation von Gesangsstücken. Wie bei einem echten Mikrofon wird die Stimme durch das Gerät verstärkt. Sie fördern mit diesem Spielzeug die Kreativität und das Gesangstalent Ihres Kindes.
  • Es zeichnet sich durch sowohl knallige Farben als auch witzige Motive aus. Die Mini-Mikrofone bestehen größtenteils aus Kunststoff und sind von der Bauart her auf die jeweilige Altersgruppe angepasst.
  • Sie haben die Wahl zwischen Standmikrofonen und Handmikrofonen. Letztere sind eher für kleinere Kinder geeignet und haben oftmals nicht besonders viele Funktionen. Natürlich gibt es auch Ausnahmen, z.B. Handmikrofone mit Aufnahmefunktion oder mit gespeicherten Musikstücken.

2. Kindermikrofon - Singspaß für die Kleinen

Früh übt sich, wer einmal ein Rockstar oder eine Opernsängerin werden möchte. Kinderspiele müssen nicht immer vorm Computer oder Smartphone stattfinden. Wer schon als Kind singen üben möchte, kann sich mithilfe eines Kinder CD-Players mit Mikrofon spielerisch austoben. Das praktische dabei: es handelt sich oftmals um einen tragbarer CD-Player für Ihr Kind, der auch bequem zu Freunden mitgenommen werden kann. Um zu Hause die Bühnenpräsenz zu üben, eignet sich ein Standmikrofon für Kinder. Damit können die Moves der Stars nachgeahmt werden. Wenn Sie das Musiktalent und die Kreativität Ihres Kindes fördern möchten, schauen Sie sich unseren Kindermikrofon Test an. Dort stellen wir Ihnen die schönsten und beliebtesten Mikrofone für Kinder vor.

3. Was ist ein Kindermikrofon?

Junge mit Kindermikrofon In Zeiten von diversen Castingshows im Fernsehen, wollen immer mehr Kinder Ihr Talent unter Beweis stellen. Bei "The Voice Kids" sieht man auch schon den ein oder anderen Gleichaltrigen auf der Bühne performen und denkt sich: Das kann mein Kind  auch! Da wird schnell der Mp3-Player oder CD-Player ausgepackt und los gehts! Doch ein Mikrofon für Kinder alleine reicht nicht, genauso wenig wie ein Aufnahmegerät. Es muss schon eine Kombination von beidem sein. Früher gab es Kassettenrecorder mit Aufnahmefunktion, heutzutage ist man auf ein Kinderradio mit Mikrofon oder einen CD-Player mit Mikrofon umgestiegen. Kindermikrofone unterscheiden sich in verschiedenen Punkten. Hier sind die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale:

Mikrofon-Varianten

Man unterscheidet zwischen Hand- und Standmikrofon. Letztere eignen sich eher für größere Stars und das Handmikrofon für Kleinkinder. Standmikrofone erhalten Sie von Smoby, Simba, Vtech oder Bontempi. Tchibo hat auch ab und an mal Mikrofone mit Ständer im Angebot. Das letzte Mal im November 2015. Handmikrofone mit Aufnahmefunktion gibt es von IMC Toys. Damit können Sie den Gesang Ihrer Kleinen für einen späteren Zeitpunkt speichern.

Material und Funktionen

Mädchen mit CD-Player mit Mikrofon Die Mikros für die Kleinen werden meist aus Kunststoff hergestellt und zeichnen sich durch ihr leichtes Eigengewicht aus. Mittels eines Kabels werden die Kindermikrofone an einen CD-Player oder Computer angeschlossen. Dann kann Musik abgespielt werden und der Nachwuchs dazu singen. Wichtig ist, dass immer von oben in das Mikro gesungen wird, dadurch kann die Stimme bestmöglich wiedergegeben werden. Über den ON/OFF Knopf kann das Gerät ein- bzw. ausgeschaltet werden. Ein Lautstärkeregler ist auch meist vorhanden. Je nach Ausführung haben diese dann auch witzige Licht- und Soundeffekte mit an Bord. Auch Lieder von bekannten Disney Filmen sind oftmals schon direkt im Gerät gespeichert. Diese tollen Spielzeug Mikrofone können Sie z.B. bei myToys im Internet bestellen.

Technische Funktionsweise

Die Technik funktioniert folgendermaßen: Über eine dünne Folie wird der Schall auf einen Metallstift, der sich in einer Spule befindet, übertragen. Der kleine Verstärker in dem Mikro wandelt den Schall in einen lauten Ton um. Die kleinen Geräte werden entweder mit Batterien oder per Netzteil mit Energie versorgt. Vorteil an der Batterie-Variante ist, dass Ihre Kids kabellos unterwegs sind - Jedoch werden immer neue Batterien benötigt. Wenn das Gerät lange nicht benutzt wurde, ist darauf zu achten, dass die Batterien nicht ausgelaufen sind.

Design

Die Mikrofone gibt es in unterschiedlichen Designs. Kindermikrofone für Mädchen zieren oftmals Hello Kitty oder die Figuren des Disney Films Frozen - Die Eiskönigin. Farblich sind diese Modelle natürlich auch an die kleinen Prinzessinnen angepasst. Die Kindermikrofone von Lexibook kommen mit vielfältigen Kindermotiven wie Minions, Findet Dori oder Prinzessinnen daher. Auch CD-Player mit Karaoke gibt es von dieser Marke zu kaufen.

4. Wozu braucht mein Kind ein Kindermikrofon?

Zwei Mädchen machen zusammen Musik Musik spielt im Leben vieler Menschen eine Rolle - Sie hilft Emotionen Ausdruck zu verleihen und sich mittels gezielter Songauswahl in einen bestimmten Moment zurück zu versetzen. Das geht nicht nur Erwachsenen so, auch Kinder flüchten gerne in eine andere Welt und lassen sich von den Stimmen Ihrer Idole leiten. Was früher die Backstreet Boys oder die Spice Girls waren, sind heute Justin Bieber und Lady Gaga. Von Boy- und Girlbands hin zu extravaganten Solokünstlern. Das spiegelt sich auch in den Outfits der Kids wieder. Immer bunter und ausgefallener muss es sein. Der Trend der Leggings ist schon lange wieder in die Kleiderschränke eingezogen, genauso wie die zerrissenen Jeans. Doch einfach nur die Stars anhimmeln reicht vielen nicht, sie wollen selbst die Lieder performen und für die Familie einen sehenswerten Auftritt hinlegen. So wird das Kindermikrofon bei jeder Gelegenheit ausgepackt. Ob Geburtstage innerhalb der Familie, Weihnachten oder Ähnliches. Durch das Singen wird die Kreativität und das Gesangstalent Ihres Kindes gefördert. Außerdem lernt es so den Umgang mit Sprache und wie man diese richtig ausdrückt.

Auch mit Freunden wird des öfteren mal eine kleine Jamsession abgehalten. Kinder Karaoke eignet sich zum Beispiel wunderbar für einen Kindergeburtstag. Zudem stellt das Kindermikrofon eine gute Ergänzung zu dem restlichen Repertoire an Kinderinstrumenten dar. Ob Kindergitarre, Kinder-Keyboard, Xylophon oder Kinderschlagzeug, es gibt viele Instrumente an denen die kleinen Stars sich austoben können. Eine Kinderband unter Nachbarskindern ist da bestimmt keine Seltenheit.

5. Worauf beim Kauf eines Kindermikrofons achten?

Vor allem die Altersempfehlung spielt hinsichtlich einer Kaufentscheidung eine enorme Rolle. Ist Ihr Kind noch zu klein für das jeweilige Modell, besteht die Gefahr, dass es das Mikrofon nicht alleine bedienen kann oder Kleinteile verschluckt werden können. Für größere Kinder eignen sich Mikros mit vielen Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten. Wenn Ihr Kind das Mikrofon in Kombination mit einem Computer oder einer Spielekonsole wie z.B. der Wii U, XBox One oder Playstation 4 nutzen möchte, sollten Sie auf die Kompatibilität achten.
Qualität ist ebenfalls wichtig - Die Stimme soll ja nicht verzerrt oder blechern klingen. Neben Kunststoff können Sie auch Mikrofone aus Metall kaufen. Diese sind zwar etwas schwerer, dafür aber auch robuster. In einem Ständer ist das Mikro zudem oft besser aufgehoben, weil es da nicht so leicht herunterfallen kann. Dies kann beim Toben und Spielen ganz schnell passieren.

Wir hoffen Sie haben in unserem Kindermikrofon Vergleich ein paar Anregungen finden können und wissen nun welches Mikrofon Sie für Ihr Kind kaufen möchten. Viel Spaß beim Lauschen der Konzerte Ihrer Kleinen. Und wenn das Gesangstraining überhand nimmt - Batterien entfernen ;)

Ein Video zur Entscheidungsfindung welches Produkt es sein darf finden Sie hier:

6. Weitere Ressourcen im Web

PreisVergleich.org PreisVergleich.org