Die besten Ergebnisse zum Thema „Ice Crusher“

Weitere Produkte

Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Mehr Produkte anzeigen

1. Ice Crusher Test - das Wichtigste in Kürze

  • Mit einem Ice Crusher (dt. oft auch Eiscrusher) können Sie ganz einfach zerstoßenes Eis beispielsweise für Cocktails oder Smoothies herstellen.
  • Ice Crusher gibt es von sehr günstig bis sehr teuer. Ein Ice Crusher Test stellt verschiedene Modelle gegenüber und zeigt Ihnen Vor- und Nachteile auf einen Blick.
  • Wer wenig Platz hat, sollte über ein Multifunktionsgerät wie unseren Ice Crusher Testsieger nachdenken.

2. Mit dem Ice Crusher perfekte Cocktails zaubern

Crushed Ice in einem Cocktail MixxerWer gerne Smoothies, Cocktails oder Eis-Desserts genießt, wird einen Eiscrusher als Helfer in der Küche zu schätzen wissen. Im Handumdrehen werden damit aus klobigen Eiswürfeln feine Eissplitter, mit denen sich tolle Rezepte umsetzen lassen. Crushed ice gehört ganzjährig zu jeder gut ausgestatteten Bar und in der heißen Jahreszeit kühlt es erhitzte Gemüter mit einem coolen Drink am Abend. Klassiker wie der Caipirinha oder auch der alkoholfreie Ipanema werden mit crushed ice zubereitet. Besonders einfach gelingen die kleinen Eisstücke mit einem Ice Crusher, in der Übersetzung und etwas weniger klangvoll auch Eiszerkleinerer. In unserem Ice Crusher Test stellen wir Ihnen die besten Modelle im Kurzüberblick vor.

Wozu braucht man einen Ice Crusher?

Den herkömmlichen Eiswürfel hat wohl jeder zuhause. Einfach Wasser in die entsprechende Silikon- oder Kunststoffform gefüllt, ab in den Eisschrank und einige Stunden später kann man mit den Würfeln aus Eis ganz schnell sein Getränk kühlen. Wozu also eigentlich einen Ice Crusher anschaffen?

Stimmt schon, wenn es rein um das Kühlen geht, reicht der Eiswürfel völlig aus. Bei einigen Rezepten allerdings, vor allem bei Cocktails, ist zerstoßenes Eis die Basis. Das hat verschiedene Gründe. Mit dem Ice Crusher zerkleinertes Eis

  • kühlt besser, da es insgesamt mehr Oberfläche bietet.
  • verdünnt Cocktails mit einem starken Spirituosen-Anteil (Caipirinhia) oder dickflüssige Mischungen (Swimming Pool) ohne sie zu verwässern.

Fertiges crushed ice findet man auch im Supermarkt und an Tankstellen. Dann allerdings meist in einer so großen Menge, das man sie kaum im Eisschrank lagern kann. Diese Beutel sind eher für eine Party gedacht, um beispielsweise Getränke in großen Behältern kalt zu legen. Für kleine Mengen muss man sein crushed ice mit Hilfe eines Ice Crushers selbst herstellen. 

Wenn Sie lieber Slush Ice-Drinks oder Daquiris trinken, können Sie über einen Slush Ice Maker nachdenken.

3. Welche Arten von Ice Crusher gibt es?

Crushed Ice in einer Tasse, mit LimettenVon Seiten des Designs ist die Auswahl natürlich fast unendlich groß. Daher sollten Sie die Entscheidung, welcher Ice Crusher der Richtige für Sie ist, über folgende Frage angehen: Wie möchten Sie Ihr Eis crushen?

Elektrisch oder manuell?

Beide Varianten basieren auf einem Mahlwerk, das Eis zerkleinert oder aber Klingen aus Edelstahl besitzt – die zweite Variante findet man häufig bei Multifunktionsgeräten. Bei der manuellen Variante müssen Sie mit Ihrer Muskelkraft ran und das Eis per Kurbel zerkleinern. Bei einem elektrischen Ice Crusher benötigen Sie dagegen einen Stromanschluss in der Nähe, der Mahlvorgang geschieht dann automatisch per Knopf-Druck. Bei einem guten Mahlwerk oder Klingen ist die Entscheidung, ob manuell oder elektrisch, eine Frage des Geldbeutels und was Ihnen besser gefällt. Unser Ice Crusher Testsieger hat sehr positive Bewertungen von zahlreichen anderen Verwendern erhalten und liegt preislich im mittleren Feld. Er konnte sich damit sogar gegen höherpreisige Markenmodelle durchsetzen.

Wer wenig Platz in seiner Küche hat oder generell kein Freund davon ist, sich für jede Funktion ein eigenes Gerät zu kaufen, kann auch über einen guten Standmixer nachdenken. Die neuen Modelle haben oft den Zusatz „Ice Crusher“, „Ice-Funktion“, „crushed ice“ oder ähnliches in der Beschreibung. Dieses Merkmal ist unerlässlich, wenn Sie den Standmixer als Alternative erwägen. Eis ist sehr hart und kann die empfindlichen Klingen schädigen, wenn sie nicht für diesen Einsatz gedacht sind.

Wenn Sie gerne einen kühlen Aperitif am Abend genießen oder Sie häufig Gäste haben, können Sie Ihren Ice Crusher natürlich auch dekorativ auf Ihrer Bar platzieren. In unserem Ice Crusher Test können Sie einen Blick auf die verschiedensten Design Varianten werfen.

Einen fast schon legendären Auftritt hatte übrigens der Eispickel in dem Kinofilm „Basic Instinct“. Natürlich lässt sich auch damit Eis in kleine Stücke zerkleinern. Das gibt aber schnell eine große Sauerei und ist dann nicht mehr wirklich stilvoll. Für crushed ice also eher ungeeignet. Kann aber toll eingesetzt werden für Drinks die „On The Rocks“ serviert werden, also mit größeren Eisstücken. Zum Beispiel Wodka oder Whisky. Hier können die ungleichmäßigen Eisstücke im Glas sogar sehr edel wirken.

4. Was müssen Sie beim Kauf beachten?

Getränk mit Crushed Ice und ErdbeerenEgal, ob manuell oder elektrisch, folgende Kriterien sollten Sie beim Kauf auf jeden Fall beachten:

  • Herausnehmbarer Behälter
    Praktisch ist es, wenn das Eis in einem Behälter landet, den Sie flexibel herausnehmen können. Die meisten Ice Crusher haben zwar auch einen Portionierer mit dabei, um die benötigte Menge Eis herauszunehmen. Aber vielleicht wollen Sie auch einfach mal eine größere Portion auf den Tisch oder die Bar stellen.
  • Größe
    Achten Sie auf die richtige Füllmenge Ihres Ice Crushers. Wenn Sie häufiger größere Mengen crushed ice brauchen, sollte diese nicht zu klein ausfallen. Ansonsten wird es schnell nervig.
  • Mahlwerk
    Das Mahlwerk sollte in jedem Fall von guter Qualität sein, sonst ist die Freude schnell vorbei. Ganz wichtig ist, dass es rostfrei ist. Beim Mahlen von Eis entsteht naturgemäß Feuchtigkeit, die bei ungeeigneten Materialien zur Rostbildung führen kann. Das gleiche gilt, wenn Ihr Ice Crusher mit Klingen funktioniert.
  • Leichte Reinigung
    Eis hat zwar den Vorteil, dass es nicht klebt und eigentlich „Schmutzneutral“ ist. Trotzdem sollten Sie den Ice Crusher ab und zu mal reinigen. Damit das möglichst einfach und vor allem verletzungsfrei von statten geht, sollten Sie alle Teile gut erreichen können.
  • Geräusche
    Crushed ice kann man nicht geräuschlos herstellen. Trotzdem gibt es bei Ice Crushern große Unterschiede in der Lautstärke. Prüfen Sie das Wunschgerät möglichst vorher darauf oder lesen Sie Kundenbewertungen in Online-Shops dazu.
  • Standfestigkeit
    Ihr Ice Crusher sollte in der Anwendung einen möglichst festen Stand haben. Gummifüße oder Silikonapplikationen verhindern, dass das Gerät wegrutscht.
  • Material
    Sie finden Ice Crusher aus Kunststoff oder mit Edelstahloptik. Beide haben Ihre Vor- und Nachteile. Entscheiden Sie sich gegen Kunststoff, muss Ihr Ice Crusher auf jeden Fall das Merkmal „rostfrei“ haben. Die Kunststoff-Variante dagegen sollte möglichst qualitativ hochwertig sein, da das Material bruchanfälliger ist als Edelstahl.

Zum Abschluss haben wir für Sie noch ein Rezept für einen Cockatil. Hier können Sie gleich Ihren Ice Crusher ausprobieren:

PreisVergleich.org PreisVergleich.org