Duschradio Test 2016 - die besten Badradios im Preisvergleich!

Weitere Produkte

Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen

1. Duschradio Test - das Wichtigste in Kürze

  • Das Gehäuse eines Duschradios sollte aus aus einem widerstandsfähigen Material bestehen und wasserdicht sein.
  • Die meisten Modelle verfügen über einen automatischen Sendersuchlauf und eine automatische Stoppfunktion.
  • Achten Sie darauf, dass das Duschradio sich einfach an der Wand befestigen lässt.

2. Ein Duschradio kaufen -  der Kaufratgeber

Sie sorgen für Schwung im Bad - wasserdichte Duschradios

Wer sich wünscht, die Zeit unter der Dusche mit der Lieblingsmusik zu unterstreichen, der sollte zu einem Duschradio greifen. Ein solcher Musikbringer macht nicht nur Morgenmuffeln eine Freude, es kann auch während eines romantischen Badeganges verwendet werden. In unserem Duschradio Test haben wir für Sie die Musikmacher für das Badezimmer einmal genauer unter die Lupe genommen.

Worauf sollte beim Kauf eines Badradios geachtet werden?

Ein Duschradio kommt stets mit Wasser in Kontakt. Um trotz dieser extremen Bedingungen eine lange Freude mit dem Badradio zu haben, ist auf einige Eigenschaften zu achten.
So sollte ein Radio für das Bad aus einem widerstandsfähigen Material bestehen. Hierfür bietet sich ein harter Kunststoff an. Dieser ist sowohl Radiounempfindlich gegen Wasser als auch gegen Seifen und Shampoos. Ebenso ist Kunststoff sehr einfach in der Reinigung. Nachdem der Duschradio einige Monate verwendet wurde, können sich hier durchaus Kalk und Staub ablagern. Hier hat ein Modell aus Kunststoff klare Vorteile. Auch die Farbe spielt dabei eine Rolle. So ist ein schwarzes Modell weniger geeignet. Ein solches wird schon nach der ersten Benutzung unschöne Kalkflecken durch das Wasser abbekommen. Besser geeignet ist ein Duschradio ganz in Weiß, hier fallen die Flecken nicht auf.
Ein weiterer wichtiger Punkt bei einem Duschradio ist ganz klar die Wasserdichtigkeit. Diese ist zwingend notwendig, sodass das Radio auch in der Dusche angebracht werden kann. Zu erkennen ist ein wasserdichtes Radio an den Dichtungen an den Gehäusestößen. Diese sollten entweder aus Gummi bestehen, doch auch ein verklebtes Gehäuse verspricht eine wasserfeste Eigenschaft. Einige Modelle belegen diese Funktion zudem mit einer Zertifizierung, die die Wasserdichtigkeit verspricht.
Wo wird ein Badradio bestenfalls angebracht? Richtig, in der Dusche. Um hier einen sicheren Platz finden zu können, sollte ein Duschradio mit einem Saugnapf ausgestattet sein. Dank diesem lässt sich der Musikbringer bequem an der Wand befestigen und Sie können entspannt ihrer Lieblingsmusik lauschen. Auch ein Tragegriff erweist sich durchaus als praktisch, mit diesem kann das Radio einfach an einem Haken befestigt werden.

3. Die Eigenschaften eines Badradios

Einige wichtige Eigenschaften haben wir für Sie in unserem Duschradio Test zusammengestellt. Ein Duschradio hat die Hauptaufgabe, das Radiosignal zu empfangen und wiederzugeben. Damit dies schnell und intuitiv gelingt,Mann singt unter der Dusche verfügen die meisten Modelle über einen automatischen Sendersuchlauf. So wird hier einfach durch das Drücken eines Knopfes von Sender zu Sender gesprungen, auch das Einspeichern der Lieblingssender ist bei den meisten Duschradios möglich.
Sie können ebenfalls ein Duschradio mit Uhr erwerben, einige Modelle weisen diese Funktion auf. 
Neben einem Lautstärkeregler kommen die meisten Radios auch mit einer automatischen Stoppfunktion daher. So lässt sich hier im Vorfeld festlegen, nach welcher Zeit sich das Radio automatisch abschaltet. Dank dieser praktischen Funktion werden die Batterien im Inneren des Gerätes geschont. Diese weisen übrigens in der Regel eine Abspieldauer von mehr als 100 Stunden auf, sodass zahlreiche Duschvorgänge mit ansprechender Musik genossen werden können. Sollten die Strombringer einmal entleert sein, so lassen sie sich selbstredend austauschen.
Einige hochwertige Duschradios verfügen neben der Radiofunktion, der UKW Freuquenzliste, auch über eine Möglichkeit, das eigene Smartphone mit dem Radio zu verbinden. Dies gelingt mittels einer Verbindung über Bluetooth, die zwischen Radio und Smartphone hergestellt wird. Nun kann am Telefon oder Tablet einfach die Lieblingsplaylist ausgewählt werden, schon wird die Dusche mit dem Klang erfüllt. Dank einer solchen drahtlosen Verbindung kann auch die Musik aus Streamingdiensten durch das Duschradio wiedergegeben werden.

4. Die verschiedenen Arten von Duschradios

Der Markt bietet viele verschiedene Badradios zum Kauf an. Um den Überblick zu behalten, erfahren Sie in unserem Duschradio Test die Eigenschaften der unterschiedlichen Modelle. Die wohl beliebtesten Modelle sind tragbare Musikmacher, die einfach an der Wand der Dusche befestigt werden können, meist über einen Saugnapf oder mit Hilfe des Tragegriffs. Durch die tragbare Eigenschaft dieser Radios ist nicht nur der Musikgenuss in der Dusche möglich, auch lassen sie sich etwa in der Küche, oder anderen Orten verwenden. Somit sind diese vielfältig und praktisch im Gebrauch. Auch können derartige Radios mit einem vergleichsweise geringen Preis überzeugen. Dabei wird ein Modell erworben, das mit einer wasserdichten Eigenschaft sowie einem hochwertigen Design daherkommt.
Etwas höher fallen die Preise für eine Duschsäule aus. Derartige Geräte bringen nicht nur einen Radio mit sich, auch ist hier eine Brause integriert. Diese lässt verschiedene Massageduschen zu, ebenso ist eine ansehnliche Beleuchtung an Bord. Die Musik kann mittels Bluetooth gewählt werden, auch die Verwendung einer Speicherkarte ist möglich. Bei einem solchen Duschradio handelt es sich um ein wahres Luxusmodell, das mit zahlreichen praktischen Funktionen aufwarten kann. Dementsprechend hoch ist jedoch auch der Preis. Dafür erhan Sie ein Gerät, das keine Wünsche offen lässt.

RadioDas beste Duschradio

Wie bei den meisten Produkten ist auch bei den Radios für das Bad die beste Wahl abhängig von den eigenen Vorlieben. Wird nach einem einfachen, tragbaren Radio gesucht, so ist das wasserdichte Modell Sony ICFS80 ideal geeignet. Dieser Duschradio kommt im praktischen, weißen Kunststoffgehäuse daher, auch ein Tragegriff ist vorhanden. Der automatische Sendersuchlauf und die oben angebrachten Tasten versprechen zudem eine intuitive Bedienung. Diese zahlreichen Funktionen bietet Sony zu einem äußerst ansprechenden Preis an.
Für wahre Duschliebhaber sind jedoch auch luxuriösere Geräte zu finden. So etwa die Duschsäule Chakra III. Diese kommt mit einem Radio daher, der sich mittels einer Speicherkarte auch zum MP3-Player erweitern lässt. Eine Bluetoothverbindung ist hier auch vorhanden, sodass alle gängigen Smartphones in wenigen Schritten mit der Säule verbunden werden können. Als Schmankerl ist neben dem Radio auch ein hochwertiges Massagezubehör im Lieferumfang enthalten. So weist der Duschkopf unter anderem 100 feine Massagedüsen auf. Mit diesen kann der ganze Körper angenehm massiert werden. Für eine ansprechende Beleuchtung während des Duschens sorgen außerdem zahlreiche LEDs, die in verschiedenen Farben leuchten. Mit dieser Massageduschsäule werden alle Wünsche abgedeckt, sodass einem perfekten Duschvorgang nichts mehr im Wege steht. Vergleichen Sie also gleich die Preise und finden Sie so Ihren persönliches Duschradio Testsieger.

PreisVergleich.org PreisVergleich.org