Arztsocken Test

Beste Preis-Leistung
Modell
1.
20 Paar Krankenschwester Socken Arztsocken Gr. 35/38 kochfest Markensocke Marke Cocain berufs-socken mediziner weiße socken herren medizinische socken socken ohne gummi 100 Baumwolle schwestern-socken
20 Paar Krankenschwester Socken Arztsocken Gr. 35/38 kochfest Markensocke Marke Cocain berufs-socken mediziner weiße socken herren medizinische socken socken ohne gummi 100 Baumwolle schwestern-socken
3.
10 Paar Arztsocken aus reiner Baumwolle ohne Gummidruck Farbe schwarz Größe 43-46
NORMANI® - 10 Paar Arztsocken aus reiner Baumwolle ohne Gummidruck Farbe schwarz Größe 43-46
4.
10 Paar normani® Arztsocken aus 100% Baumwolle - hygienisch & frisch Größe 43/46
NORMANI® - 10 Paar normani® Arztsocken aus 100% Baumwolle - hygienisch & frisch Größe 43/46
5.
10 Paar Herren Socken, Arztsocken, 4041 mit Baumwolle Größe 43-46
DAMERIS - 10 Paar Herren Socken, Arztsocken, 4041 mit Baumwolle Größe 43-46
Preis 19,98 €
kostenloser Versand
Amazon.de
6,50 €
kostenloser Versand
Amazon.de
14,95 €
kostenloser Versand
Amazon.de
14,95 €
kostenloser Versand
Amazon.de
12,80 €
kostenloser Versand
Amazon.de
Testergebnis
Kunden­bewertung
Testergebnis
Bewertung
93/100
sehr gut
Produktbewertung
34 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
85/100
gut
Produktbewertung
19 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
80/100
gut
Produktbewertung
11 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
76/100
gut
Produktbewertung
13 Bewertungen
Testergebnis
Bewertung
73/100
gut
Produktbewertung
2 Bewertungen
Daten werden geladen

Weitere Produkte

Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen

1. Arztsocken Test - das Wichtigste in Kürze

  • Arztsocken sind ein Teil der beruflichen Kleidung von Ärzten, Krankenschwestern und Pflegekräften.
  • Arztsocken können aber auch von Privatpersonen oder anderen Berufsgruppen getragen werden, die lange auf den Beinen sind und im Berufsalltag weite Strecken zu Fuß zurücklegen.
  • Achten Sie bei Ihrer Kaufentscheidung auf einen möglichst hohen Baumwollanteil. Unser Arztsocken Testsieger besteht zu 100% aus Baumwolle.
  • Eine gute Verarbeitung ist unerlässlich. Die Arztsocke sollte am Fuß nicht verrutschen, die Haut reizen oder unangenehme Druckstellen hinterlassen.

2. Arztsocken: Berufskleidung für die Füße

Ärztin die rennt

In den meisten Berufen gehört es dazu, sich entsprechend der jeweiligen Tätigkeit zu kleiden. Dazu gehören nicht nur schnell erkennbare Uniformen wie zum Beispiel von Polizisten oder Piloten. Auch vermeintlich unscheinbare Arztsocken reihen sich ein in die Kategorie der Arbeitskleidung.

Die passende Berufsbekleidung hat den Vorteil, dass die Kleidung genau auf den Job angepasst ist – der Koch ist durch Schürze und Mütze auf alle Kleckereien in der Küche vorbereitet, der Bauarbeiter ist mit Sicherheitskleidung und Helm vor allen Gefahren geschützt und der Arzt ist im Krankenhaus oder in der Praxis so gekleidet, dass Hygiene im Vordergrund steht und ihm, dank auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Schuhe, auch lange Schichten nichts ausmachen. Zur passenden Arbeitskleidung für alle Ärzte, Krankenschwestern und andere Pflegekräfte gehören deshalb nicht nur Kittel und Mundschutz, sondern auch Arztsocken.

Bei Arztsocken steckt der Vorteil im Detail. Manch einer mag vielleicht zuletzt an die Wahl der richtigen Socken denken. Schließlich gehört die Auswahl der Socken so zum Alltag, dass man sich darüber meist gar keine Gedanken macht. Aber für alle medizinischen Berufe können die richtigen Arztsocken eine Menge Vorteile bieten.

Sie sind Mediziner oder Pflegekraft und auf der Suche nach dem besten Socken Angebot? In unserem Arztsocken Test finden Sie die Top Produkte für Ihren Beruf.

Ganz einfache Socken aus Polyester oder ähnlichen Materialien eignen sich dafür nicht. Denn in solchen Socken fängt man schon nach einigen Metern an zu schwitzen – und wer will schon die ganze Schicht mit feuchten Füßen unterwegs sein? Greifen Sie also lieber direkt zu unserem Arztsocken Testsieger oder dem Produkt mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wählen Sie Ihre Arztsocken gleich im Mehrpack, brauchen Sie sich länger keine Gedanken mehr um die Anschaffung der nächsten Socken-Ration machen.

3. Dafür lohnt sich die Anschaffung von Berufssocken

Nicht nur für Ärzte, Krankenschwestern und Pflegekräfte eignen sich Arztsocken. Auch für alle anderen Berufsgruppen, die lange auf den Beinen sind, sind die speziellen Socken eine gute Wahl. So manch einer wundert sich tatsächlich, was es auf einmal für ein gutes und erholsames Gefühl ist, mit der richtigen Socke unterwegs zu sein. Denn hochwertige Socken sorgen tatsächlich für einen ungewohnt guten Komfort und ein sehr gutes Klima an den Füßen, wenn man tagsüber viel unterwegs ist.

Werfen Sie einen Blick auf unseren Arztsocken Test: Wir haben hier alle Vorteile für Sie zusammengefasst, die Sie vom Kauf überzeugen sollen:

Arztsocken bieten einen sehr hohen Tragekomfort und zeichnen sich außerdem durch eine hohe Passgenauigkeit aus. Die Socken sitzen sehr gut, verrutschen nicht und lassen außerdem keine Druckstellen am Fuß. Das liegt zum einen an der guten Verarbeitung mit speziellen Materialien wie z.B. Elastan-Fäden aber auch daran, dass bei den Modellen so gut wie keine Nähte eingearbeitet sind.

Auch Ihre Füße wollen atmen! Dafür sorgt bei Arztsocken die Verwendung von hochwertigen Materialien wie natürlicher Baumwolle.

Alle Vorteile von Arztsocken im Überblick:

  • Passgenauigkeit und angenehmer Tragekomfort für einen langen Arbeitsalltag
  • weich und atmungsaktiv durch natürliche Materialien wie Baumwolle
  • Verarbeitung ohne Gummi und Nähte, um Druckstellen und unnötige Gefühl zu vermeiden
  • kochfest und hygienisch: Reinigung bei 90° C Maschinenwäsche möglich

4. Arztsocken: Darauf sollten Sie beim Kauf achten

Bildausschnitt eines AztesNicht alle Arztsocken sind gleich gute Arztsocken. Es gibt viele weiße Socken, die sich einfach als solche titulieren, den Anforderungen aber gar nicht gerecht werden. Sie sollten also bei dem Kauf von Arztsocken immer auf die richtige Qualität achten. Jeder, der sich schon einmal über schlechtsitzende Socken in engen Schuhen geärgert hat, kennt das. Deshalb gilt dies besonders für Arztsocken. Darin stecken Sie schließlich den ganzen Tag. Deshalb sollten die Socken auch hohen Belastungen standhalten, dürfen nicht zwicken oder verrutschen. Wichtig beim Kauf von Arztsocken sind die folgenden Faktoren:

  • Aus welchem Material sind die Arztsocken hergestellt?
  • Wie ist das Verhältnis von Elastan und Baumwolle?
  • Gibt es eine Verstärkung an der Ferse oder am Ballen?
  • Ist das Merkmal „Anti Transpiration“ ausdrücklich gekennzeichnet?
  • Lassen sich die Socken in der Waschmaschine reinigen?
  • Sind die Socken ausdrücklich als Arztsocken ausgewiesen?

Material

Das Material ist das wichtigste Kriterium bei der Auswahl. Nicht nur unser Arztsocken Testsieger, auch alle anderen Produkte aus unserem Arztsocken Test bestehen zum größten Teil aus Baumwolle. Meist ist dieses natürliche Material mit Nylon und/oder Elastan kombiniert. Dadurch wird erreicht, dass die Arztsocke über eine lange Zeit in Form bleibt und die Passform auch dann nicht verliert, wenn sie oft getragen wird und Sie lange auf den Beinen sind. Der weitere Vorteil bei diesem Materialmix besteht darin, dass die Socke trotz richtiger Haltung sehr weich am Fuß sitzt und somit elastisch alle Strecken mitgeht.

Hochwertige Verarbeitung

Für Ärzte und Pflegepersonal gilt: Die Socke ist umso besser, desto weniger man sie spürt. Deshalb sollten Sie beim Kauf zuerst auf einen hohen Baumwollanteil setzen. Aber auch die Verarbeitung ist entscheidend.

Durch Socken mit vielen Nähten können Reibungen am Fuß – ganz besonders an der Fußspitze – entstehen. Noch schlimmer sind Druckstellen oder sogar aufgescheuerte Hautpartien. Das ist unangenehm und störend. Wählen Sie deshalb lieber nahtlose Arztsocken oder Socken mit handgefertigten, sehr flachen Nähten. Dabei wird besonders auf die Verarbeitung geachtet, die Nähte sind nicht einfach maschinell grob verknüpft.

Ärztin die gehtBesonders förderlich für den Arbeitsalltag sind zudem Verstärkungen einzelner Fußpartien, um Blasenbildung und Druckstellen vorzubeugen. Für einen ausgesprochen guten Tragekomfort.

Warum ist Baumwolle als Material so wichtig?

Wird Baumwolle in Socken verarbeitet, sorgt sie für ein angenehmes Fußklima. Die Verarbeitung von Baumwolle ist die perfekte Möglichkeit, feuchten und schwitzigen Füßen bei der Arbeit vorzubeugen. Besonders Ärzte und Krankenschwestern sind bei der Arbeit viel unterwegs – sie pendeln ständig zwischen Behandlungsräumen und Krankenzimmern und legen an einem einzigen Arbeitstag schon mal einige Kilometer zurück. Die Füße stecken dabei in bequemen Schuhen.

Da ist es wichtig, dass Sie nicht zu Socken aus künstlichen Materialien greifen, sondern lieber auf Baumwollsocken zu setzen, weil Baumwolle für die richtige „Belüftung“ der Füße sorgt. Außerdem ist sie sehr weich, dadurch angenehm zu tragen und nicht hautreizend. Selbst in festem Schuhwerk bildet sich mit Baumwollsocken fast kein Schweiß an den Füßen. Achten Sie deshalb immer darauf, dass Ihre Arztsocken mindestens zu 80% aus Baumwolle bestehen.

Baumwolle ist außerdem so widerständig, dass Sie die Socken bei 90°C in der Maschine waschen können und für eine hygienische Sauberkeit Ihrer Socken sorgen.

Detaillierte Informationen, aus welchen Materialien sich unsere Top Produkte zusammensetzen, sowie weitere Einzelheiten zu den einzelnen Socken erhalten Sie natürlich in unserem übersichtlichen Arztsocken Test.

PreisVergleich.org PreisVergleich.org