Die besten Ergebnisse zum Thema „Bügeleisen“

Weitere Produkte

Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Daten werden geladen
Mehr Produkte anzeigen

1. Bügeleisen Test - das Wichtigste in Kürze

  • Ein Bügeleisen darf in keinem Haushalt fehlen! Mit einem guten Bügeleisen verwandeln Sie Ihre zerknitterte Wäsche umgehend in tragbar glatte Kleidung.
  • Unter Volldampf! Je mehr Dampfleistung ihr Bügeleisen hat, desto schneller und einfacher können Sie damit arbeiten.
  • Einfaches Bügeleisen oder doch lieber die Bügelstation? Informieren Sie sich in unserem Bügeleisen Test über alle Vorteile eines typischen Dampfbügeleisens.
  • Bei der Auswahl sollten Sie auf eine Dampfleistung, eine gute Handlichkeit und eine Bügelsohle aus Edelstahl oder Keramik setzen.

2. Das Bügeleisen macht die Wäsche glatt

Altes BügeleisenDas Bügeleisen ist wohl der bekannteste Haushaltshelfer und neben Staubsauger oder Waschmaschine bestimmt auch das mit am häufigsten verwendete. Informieren Sie sich in unserem Waschmaschinen Test wie Sie die sauberste Wäsche erhalten. Schon von klein auf lernen wir, dass man nur dann ordentlich aussieht und ordentlich angezogen ist, wenn man gebügelte Kleidung trägt. Zerknitterte Blusen, knautschige Hemden und ungebügelte Hosen sind nicht gesellschaftsfähig und gelten als Indikator für ein chaotisches Leben.

Nicht nur im Alltag und im Büro – vor allem bei offiziellen Anlässen, Familienfeiern oder Vorstellungsgesprächen sollen Sie immer darauf achten, mit gebügelter Kleidung zu punkten. Ein zerknittertes Kleid oder ein faltiges Hemd kann bei Ihrem Gegenüber schnell einen schlechten Eindruck hinterlassen und noch lange negativ in Erinnerung bleiben. Sorgen Sie besser vor! Bügeln ist heutzutage so leicht wie nie.

Die neuen Modelle arbeiten so leichtgängig, dass man überhaupt nicht mehr viel Zeit mit Bügeln verbringen muss. Im Gegenteil: Ein gutes Bügeleisen mit hoher Dampfleistung ist so schnell, dass Sie für ein komplettes Outfit nur wenige Minuten mit Bügeln verbringen. Also warum noch zögern? Werfen Sie einen Blick in unseren Bügeleisen Test und überzeugen Sie sich von den aktuellen Modellen mit modernster Ausstattung – wie Selbstreinigungsfunktion, Abschaltautomatik und Tropfstopp.

Praktisch jeder, der auf der Suche nach einem Bügeleisen ist, wird in unserem Bügeleisen Test fündig. Wenn es Ihnen besonders auf Schnelligkeit ankommt, finden Sie bei uns hochpreisige Geräte mit einer hohen Dampfleistung und aus einem Material, das ganz einfach und sicher über die Kleidung gleitet. Wenn Sie hauptsächliche feine Anzüge oder elegante Oberteile bügeln wollen, sollten Sie darauf achten, dass Sie ein Gerät wählen, das besonders mit feinen Stoffen klarkommt und sich entsprechend einstellen lässt. Für Vielreisende eignet sich vielleicht ein Reisebügeleisen am besten, das sie einfach im Koffer verstauen und damit Ihre Geschäftskleidung noch vor dem Termin unterwegs auf Vordermann bringen können.

Egal wie kompakt oder gut ausgestattet Ihr Bügeleisen sein soll. Wir helfen Ihnen dabei, die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Wir wissen, dass Bügeln die unbeliebteste Hausarbeit überhaupt ist. Und deshalb machen wir es Ihnen so einfach wie möglich. Mit einem gut gewählten Bügeleisen wird die lästige Hausarbeit zum Kinderspiel.

3. Immer die richtige Wahl: Die Vorteile von Bügeleisen im Überblick

Dampfendes Bügeleisen vor einem Stapel zusammengelegter WäscheWas das Gute an einem Bügeleisen ist, braucht man überzeugten Hausfrauen mit Sicherheit nicht zu erklären. Bei wem trotzdem noch Überzeugungsarbeit in Sachen Bügeln zu leisten ist oder wer sich schlichtweg noch einmal umfangreich informieren möchte, dem sei hier eine Übersicht geboten, wie einfach ein Bügeleisen bei der Hausarbeit zu integrieren ist.

Sie kennen das: Wenn Sie Ihre Wäsche von der Leine abnehmen, läuft meist nicht alles glatt. Sogar an Materialien, die als bügelfrei oder knitterarm ausgewiesen sind, kann man fast immer noch den Abdruck des Wäscheständers sehen. Manche Stoffhose ist vielleicht total verknittert, von den Hemden und Blusen ganz zu schweigen. Das Bügeleisen nimmt den Kampf mit zerknitterter Wäsche auf. Es legt sich gewichtvoll auf die Kleidung und glättet ganz leichtgängig alles was daruntergelegt wird. Die Eisen arbeiten mit einer glatten Bügelsohle, aus der heißer Wasserdampf gestoßen wird. Die Bügelarbeit erledigt sich mit ordentlich Dampf im Nu.

Am Design der heutigen Modelle kann man erkennen, dass hier jahrelange Erfahrung von Hausfrauen aller Generationen eingeflossen ist. Was zum Beispiel am Vorderteil der Bügelsohle zu erkennen ist: Es verläuft nach vorne hin spitz zu – diese Form ermöglicht es, auch über schwer zu erreichende Kleidungsstellen – wie z.B. über Kragen oder Knopfleisten – zu fahren und ganz einfach zu glätten.

Dampfbügeleisen können sogar noch einen Schritt weitergehen. Mit speziellen Geräten lassen sich nicht nur die Teile auf dem Bügelbrett bearbeiten, sondern man kann auch hängende Kleidung direkt am Bügel bearbeiten. Wenn der Dampfdruck dafür ausreicht, hält man das Dampfbügeleisen dafür waagerecht vor das Kleidungsstück und glättet durch den austretenden Dampf die Falten direkt an dem hängenden Textil.

4. Die wichtigsten Kriterien bei der Bügeleisen Auswahl

Für welches Gerät aus unserem Bügeleisen Test Sie sich entscheiden, hängt von Ihrer ganz persönlichen Kleidungssituation ab. Wenn Sie sich um die Wäsche einer ganzen Familie kümmern müssen, benötigen Sie ein Qualitäts-Bügeleisen, das schnell und effizient arbeitet. Wenn Sie nur mal zwischendurch Ihre Blusen auf Vordermann bringen wollen, eignet sich vielleicht schon ein anderes Modell für Sie. Achten Sie beim Kauf vor allem auf ausgewiesene Handlichkeit, Dampfleistung und eine gute Bügelsohle. Weitere Funktionen erklären wir in der folgenden Auflistung.

Handlichkeit

„So schnell wie möglich, so einfach wie möglich“ – lautet das Motto beim Bügeln. Denn je größer der zu bearbeitende Wäscheberg ist, desto schneller möchte man ihn beseitigt haben. Also einfach zu einem leichten Dampfbügeleisen greifen, dass man schnell über die Kleidung navigieren kann? Nicht so ganz... Denn das (hohe) Gewicht eines Bügeleisens ist ja auch hauptsächlich dafür verantwortlich, dass die Wäsche darunter geglättet wird. Achten Sie deshalb auf ein möglichst für Sie erträgliches Eigengewicht. In Kombination mit ausreichend Dampf und gutem Material der Bügelsohle verspricht dies ein glattes Ergebnis. Sie sollten auch darauf achten, dass das Bügeleisen auf Ihre Größe und Gewohnheiten angepasst ist. Es muss so ergonomisch designt sein, dass Sie es problemlos handhaben können. Wenn Sie zum ersten mal bügeln, ist ein kleines Gerät vielleicht für Sie am besten geeignet. Wenn Sie schon Profi sind und bisher immer mit einem großen Eisen gearbeitet haben, dann sollten Sie auch jetzt wieder dazu greifen.

Dampf ab!

Die Dampfabgabe ist eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl Ihres neuen Bügeleisens. Trockenbügeleisen eignen sich eigentlich nur für Textilien, denen man den letzten glatten Schliff verpassen möchte. Dampfbügeleisen sind die bessere Wahl.

Bügeleisen auf einem StoffDer austretende Wasserdampf macht das Bügeln einfach. Er bestimmt, wie leicht das Bügeleisen über die Wäsche gleitet und wie heiß die Kleidung bearbeitet wird, so dass alle Fasern aufgestellt werden und Falten möglichst schnell verschwinden.

Bei der Auswahl sollten Sie darauf achten

  • wie viele Dampfdüsen ausgewiesen sind
  • wie die Dampfdüsen angeordnet sind
  • wie hoch der Dampfdruck ist.

Denn nur mit ordentlich Druck lässt sich glatt bügeln. Je höher der Dampfdruck, desto einfacher wird Ihnen das Bügeln fallen. Denn je mehr und je schneller der Dampf austritt, desto besser wird die Wäsche befeuchtet und desto einfacher ist es, die Kleidung ordentlich zu bügeln.

Das Eisen sollte mindestens 10 Gramm Dampf pro Minute abgeben, gut ist eine Dampfleistung ab 40 Gramm pro Minute, Spitzenreiter dampfen mit über 50 Gramm pro Minute ab. Das ist besonders dann wichtig, wenn Sie schwere Stoffe bearbeiten (zum Beispiel Jeans, Bettwäsche und Tischdecken). Wenn Sie meist nur elegante und leichte Stoffe bügeln, reicht eine geringe Dampfleistung auch vollkommen aus. Denn wenn diese Kleidung zu stark befeuchtet wird, kann sie nicht direkt nach dem Bügeln angezogen werden oder in den Schrank wandern.

Vertikaldampf gefällig?

Eingangs haben wir erläutert, dass das Bügeln nicht unbedingt immer auf dem Bügelbrett stattfinden muss, sondern dass Sie auch hängende Wäsche mit einem guten Bügeleisen glätten können. Dafür sollte das Bügeleisen mit einer Vertikaldampffunktion ausgestattet sein. Je höher der Dampfausstoß, desto besser erreicht und glättet er die Wäsche in der Waagerechten. Gute Geräte arbeiten mit einem Dampfausstoß von 100 Gramm pro Minute, sehr gute Modelle geben sogar bis 200 Gramm Dampf pro Minute ab. So auch unser Bügeleisen Testsieger.

Dampfdauer

Ein hoher Dampfausstoß führt gleichzeitig zu einer geringen Dampfdauer. Bei einem handelsüblichen Bügeleisen liegt die Dampfdauer zwischen 5 und 10 Minuten. Das bedeutet, dass Sie problemlos bis zu einer Stunde durchbügeln können, ohne Wasser nachfüllen zu müssen. Arbeiten Sie gerne mit Dampf, dann sollten Sie auch darauf achten, dass Ihr Bügeleisen einen entsprechend großen Tank hat (am besten zum Abnehmen).

5. Die richtige Bügelsohle wählen

Je öfter Sie bügeln, desto eher sollten Sie eine Bügelsohle wählen, die nicht aus Aluminium besteht. Aluminium ist leicht und nicht so widerstandsfähig wie Edelstahl oder Keramik. Nur günstige Dampfbügeleisen sind mit Aluminium besohlt. Wählen Sie lieber eine Platte aus Edelstahl, das ist für den üblichen Hausgebrauch viel besser geeignet. Hier können Sie bei den guten Herstellern meist auch beschichtete Bügelsohlen auswählen. Wenn Sie Ihr Bügeleisen oft einsetzen und stark beanspruchen, ist eine harte Bügelsohle aus Keramik zu empfehlen. Sie leistet über Jahre hinweg eine gute Leistung und lässt Sie bei keinem Bügelproblem im Stich.

Die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Bügelsohle-Materialien haben wir für Sie kompakt zusammengefasst.

 

Vorteile

Nachteile

Aluminium

  • Dampfbügeleisen mit einer Bügelsohle aus Aluminium sind günstig.
  • Das Material ist robust und kratzfest.
  • Eine Bügelsohle aus Aluminium ist nicht so glatt und gleitet nur schwer über die Kleidung.

Edelstahl

  • Noch robuster und kratzfester als Aluminium.
  • Dampfbügeleisen mit einer Edelstahl Bügelsohle gleiten sehr gut über die Wäsche.
  • Bügelsohlen aus Edelstahl haben ein hohes Gewicht, was die Handhabung erschwert.

Keramik

  • Bügelsohlen aus Keramik sind noch härter als Modelle aus Stahl.
  • Keramik ist pflegeleicht, die Bügelsohle reinigt sich selbst.
  • Dampfbügeleisen mit einer Bügelsohle aus Keramik müssen sehr vorsichtig behandelt werden, da das Material schnell verkratzen kann.

Preis

Entscheidend für Ihre Auswahl ist natürlich auch der Preis. Unser Bügeleisen Testsieger liegt im mittlerem Preisniveau – bietet dafür aber auch eine hohe Dampfleistung und eine sehr gut beschichtete Sohle für ein besonders sanftes Glätten Ihrer Kleidung. Wenn Sie nochmal etwas drauflegen, bekommen Sie Geräte mit weiteren Funktionen. Hier gilt es, selbst zu entscheiden, ob diese Zusatzfunktionen Ihnen wirklich wichtig sind.

Weitere Funktionen von Bügeleisen

Ob Sie viele Funktionen, Kontrollleuchten und Schnickschnack am Dampfbügeleisen wünschen, bleibt Ihnen überlassen. Empfehlenswerte Extras sind:

  • eine automatische Abschaltfunktion (spart Strom!)
  • Überhitzungsschutz und
  • eine bedampfbare Bügeleisenspitze (für stilvolle Details!)
  • ein Tropfstopp stellt sicher, dass es bei niedrigem Bügeln nicht zu Kondenstropfen aus den Dampflöchern kommt und dadurch unschöne Flecken auf der sauberen Kleidung entstehen
  • eine integrierte (Selbst-) Reinigungsfunktion

6. Diese verschiedenen Bügeleisen-Typen gibt es

Bügeleisen vor Wäschestapeln die zusammengelegt sind, und vor einem Korb mit WäscheWir haben Ihnen bereits die entscheidenden Auswahlkriterien für Ihren Kauf genannt. Nun geben wir Ihnen hier noch einen wichtigen Überblick über die verschiedenen Dampfbügeleisen Typen. Denn Sie sollten nicht nur wissen, welche Eigenschaften die Modelle aus unserem Bügeleisen Test haben, sondern auch zu welcher Art Sie überhaupt greifen sollten.

Das Dampfbügeleisen

Diese ist die richtige Wahl für den täglichen Hausgebrauch. Die bekannteste und modernste Variante des üblichen Bügeleisens bietet viele integrierte Vorteile und Funktionen, je nach Preisklasse. Das Dampfbügeleisen liefert immer ein gutes Ergebnis in Form von knitterfreier Kleidung.

Dampfbügelstationen

Stationen sind besser für Großfamilien mit riesigen Wäschebergen geeignet. Wenn Sie sich für eine Dampfbügelstation interessieren, dann schauen Sie doch mal in unserem Dampfbügelstationen Test vorbei. Diese Stationen zeichnen sich durch einen großen, separaten Tank aus, der nicht im Dampfbügeleisen direkt angebracht ist. Das macht das Bügeln für manche vielleicht angenehmer, einfacher und leichter. Dafür kosten Dampfbügelstationen auch um Einiges mehr als ein einfaches Dampfbügeleisen.

Das Reisebügeleisen

Ein Reisebügeleisen ist ein Spezialfall. Das kleine Design mit oder ohne Kabel macht dieses Bügeleisen so praktisch, dass es Platz in jedem Koffer findet und problemlos mit in den Urlaub oder auf Businesstrips genommen werden kann. Reisebügeleisen sind nicht so leistungsstark. Können aber dabei helfen, die Garderobe aus dem Koffer in kurzer Zeit wieder gesellschaftstauglich aussehen zu lassen.

7. Do’s & Don’ts beim Bügeln

Auch Bügeln will gelernt sein. Damit das ausgesuchte Produkt Ihre Lieblingskleidung nicht sofort ruiniert, weil es falsch eingestellt ist, möchten wir Ihnen noch einige Ratschläge mit auf den Weg geben. Darauf sollten Sie beim Bügeln unbedingt achten.

Tipps & Tricks für einfaches Bügeln

Besser nicht...

  • Sie sollten schon vor der Wäsche auf die richtige Pflege achten und sich fragen, ob Sie die Kleidung überhaupt bügeln dürfen.
  • Wählen Sie die richtige Bügelstufe je nach Stoff der Kleidung. Das ist besonders wichtig bei empfindlichen Materialien.
  • Grobe Materialien besser am Ende bügeln – dann ist das Bügeleisen richtig aufgeheizt und kann die Materialien gut bearbeiten.
  • Bedruckte Stoffe sollten Sie immer auf Links bügeln. So bleibt nichts vom Druck an der Bügelsohle haften.
  • Sie sollten Ihre Wäsche nicht allzu sehr trocknen. Vor allem, wenn Sie einen Trockner verwenden. Stellen Sie lieber auf die Funktion „Schranktrocken“ oder „Bügelfeucht“. Dann bleibt die Wäsche leicht feucht und lässt sich einfacher glätten.
  • Geben Sie besser destilliertes Wasser als Leitungswasser in den Bügeltank. Destilliertes Wasser verkalkt nicht und verstopft so nicht die Dampfdüsen.
  • Bitte gehen Sie nicht mit der Bügelsohle über Reißverschlüsse oder Knöpfe. Das Material der Sohle kann darunter stark leiden und Ihr Dampfbügeleisen kann dadurch schneller kaputtgehen.

Nicht nur unser Bügeleisen Test, auch die Stiftung Warentest hat die heißen Eisen kürzlich unter die Lupe genommen. Hier können Sie sich darüber informieren, wie die verschiedenen Bügeleisen Modelle in unterschiedlichen Test-Kategorien abgeschnitten haben.

Abschließend haben wir für Sie noch einen kleinen Trick, wie Sie Ihren persönlichen Bügeleisen Testsieger auch sauber halten:

PreisVergleich.org PreisVergleich.org